Wildzaun auf dem Frauendorfer Sportplatz

Neuhausen

Die östliche Seite des Sportplatzes war bisher nicht gegen Wildtiere gesichert. Da sich seit dem letzten Jahr die Schäden durch Wildschweine häuften, wurde nun endlich durch die Fußballer des Sportvereines ein Wildzaun gestellt. Auf diesem Wege möchten wir uns bei den fleißigen Sportfreunden für ihren Einsatz bedanken. Dank auch an den Bauhof für die unkomplizierte Materialbereitstellung.

H.-U. Jentsch

Artikel veröffentlicht am 31.07.2021 von Mitteilungsblatt | Amtsblatt für die Gemeinde Neuhausen/Spree 7 / 2021