Ferienspaß in Kahsel & Komptendorf

Neuhausen

Auch zur Sommerzeit wird es in unseren Kindergärten nicht langweilig!

In Woche eins ging es in Komptendorf hoch hinaus, denn Dank Ronny Schiele aus Bagenz konnten die Kinder sich auf einer Hüpfburg ordentlich auspowern.

Die zweite Ferienwoche startete sehr experimentell. Unsere Kinder wurden zu kleinen Nachwuchsforschern und ließen einen selbstgebauten Vulkan explodieren, machten spannende Versuche mit Natron & Zitronensäure und erlebten viele weitere spannende Experimente mit Sand, Wasser und Farben.

Die Krippe tobte sich an Leinwänden aus und fertigte eine kleine Galerie an.

Die dritte Woche startete bunt verkleidet mit Wattefußball, Kinderschminken und vielem mehr. Diese Woche stand ganz im Zeichen des Sommers, da die Narrenzeit dieses Jahr leider ein wenig einbüßen musste, haben wir den Karneval in den Sommer verlegt.

Auch in Kahsel fanden in den ersten drei Ferienwochen viele Aktionen in unserem Kindergarten statt.

Frank´s Hüpfburgencenter aus Forst spendierte uns in der ersten Woche eine große Hüpfburg. In der zweiten Woche hieß es „Wasserspaß“. Wir stellen selbst Eis her, malten mit bunten Eiswürfeln und kühlten uns mit Wasserbomben ab. Die Kutschfahrt mit Herr Krüger war das Highlight in der letzten Woche bevor wir in den Urlaub starteten. Außerdem konnten die Kinder im Bällebad toben, sich schminken lassen und auf einer großen Leinwand „Paw Patrol“ gucken. Natürlich gab es zum Kino auch Popcorn.

Einen schönen Sommer und eine wundervolle Urlaubszeit wünschen wir die Park-Spatzen aus Kahsel & das Kinderhaus im Park Komptendorf

Artikel veröffentlicht am 31.07.2021 von Mitteilungsblatt | Amtsblatt für die Gemeinde Neuhausen/Spree 7 / 2021