Ein gelungener Abschluss des Fußballjahres

Neuhausen

Der Start in die Fußball-Saison 2020/2021 der E-Jugend des SV Wacker Komptendorf verlief noch normal, das Training fand wie immer 2 mal wöchentlich statt und einige Spiele konnten erfolgreich bestritten werden. Doch schon im Herbst gab es wieder die ersten Einschränkungen. Kein Training und erst recht keine Spiele – das war weder für die Kinder noch für die Trainer besonders toll. Umso schöner war die Überraschung, als unterm Weihnachtsbaum ein Geschenk des Fußballvereins lag. Jedes Kind bekam einen nagelneuen Trainingsanzug! So kam wenigstens ein wenig Fußball-Gefühl auf …

Außerdem gab es noch einen Satz neue Trikots, die leider erstmal nicht zum Einsatz kamen. Vielen Dank dafür an unseren großzügigen Sponsor SpreeDACH Matthias Krüger aus Neuhausen!

Erst kurz vor Ostern konnte die E-Jugend wieder starten – anfangs nur zu fünft, zum Glück wurde aber recht schnell wieder als komplette Mannschaft trainiert. So konnten die Kinder bis zum Saisonende noch viel lernen und üben.

Spontan trafen sich dann am 25. Juni die meisten Fußballkinder mit ihren Eltern am Spremberger Stausee. Die Corona-Einschränkungen waren weiter gelockert und auch das Wetter spielte mit. Bei herrlichem Sonnenschein und Pizza konnten alle einen entspannten Nachmittag am Strand genießen und mit einem gemeinsamen Sprung ins Wasser diese verrücke Saison beenden.

Vielen Dank an die tollen Trainer und an alle, die der Mannschaft immer helfend und anfeuernd zur Seite stehen.

Artikel veröffentlicht am 31.07.2021 von Mitteilungsblatt | Amtsblatt für die Gemeinde Neuhausen/Spree 7 / 2021